(Wild)Kräuter im Jahreskreis erleben

Kräuterwanderungen

 

 

Kräuterwanderungen mit unterschiedlichem Schwerpunkt

(Dauer ca. 3 Stunden)

 

Wildkräuterküche im Freien

Bei  einer kurzen Wildkräuterwanderung sammeln wir vitamin- und nährstoffreiches Wildgemüse, welches wir anschließend unter freiem Himmel und auf offenem Feuer zubereiten und gemeinsam verspeisen werden

 

Blütentraum (Kochen & Speisenzubereitung mit Blüten)

Blüten erfreuen unser Auge und oft auch die Nase. Bei einer kurzen Blütenwanderung machen wir uns auf die Suche nach essbaren Blüten, mit denen wir unseren Speiseplan liebevoll und kreativ erweitern wollen. Gemeinsam werden wir im Anschluss einige Gerichte herstellen und genießen.

 

Brot & Gebäck mit Wildkräutern

Nach einer kurzen Wildkräuterwanderung verarbeiten wir die gesammelten Kräuter in Brot und Gebäck und erfreuen uns an den Düften, die durch die Küche strömen.

 

Papierschöpfen mit Blüten & Herstellung von Pflanzenfasernpapier

Aus Altpapier schöpfen wir gemeinsam Papiere unterschiedlichster Größen und erzählen mit selbstgeschöpften Papier von der Welt der Blüten, Gräsern und Blättern

 

Frauenkräutertag ev. August  –

Ein Kräutertag, der – mit Wandern, kreativem Gestalten, Musik, Räuchern… -  alle Sinne ansprechen wird und Körper, Geist und Seele erfreut. Mit einer Kräuterwanderung tauchen wir ein in die Fülle der Kräuter, die zu diesem Zeitpunkt wachsen und verarbeiten die gesammelten Kräuter sowohl zu Speisen als auch in einem Kräuterstrauß.

 

Wildkräuter und -früchte auf Vorrat

Der Herbst ist die Zeit der Ernte und so beschäftigen wir uns nach einer kurzen Wildkräuterwanderung mit dem Haltbarmachen von Wildkräutern und Früchten: gekörnte Brühe, einsäuern, Essig & Öl, Liköre, Kräutersalz,

 

Oktober – Kaffeeklatsch

Diesmal geht es bei der Wildkräuterwanderung an die Wurzeln. Wir sammeln Wurzeln und verarbeiten diese zu Kaffegrundlage. Bei einem geselligen Kaffeeklatsch verkosten wir die unterschiedlichen Sorten.

 

Allgemeine Kräuterwanderungen entsprechend der Jahreszeiten

 

Ort:           auf Anfrage

Kosten:      30€ pro Treffen

 

Termine auf Anfrage

 

Kräuterwanderungen für Kinder mit Begleitperson

Löwenzahn beißt nicht (April/Mai) oder

 

Mit Frau Gundl Rebe Wildkräuter entdecken

Spielerisch verbringen wir einen erlebnisreichen Nachmittag auf der Wiese und werden vertraut mit dem, was „vor unserer Haustür“ wächst. Bei einem kleinen Spaziergang lernen wir mit allen Sinnen Wildkräuter kennen (im April/Mai speziell den Löwenzahn), sammeln diese gemeinsam und stellen daraus Getränk und Jause her.

 

Ort:           auf Anfrage

Kosten:      30€ pro Kind mit einer Begleitperson (jedes weitere Kind 20€)